19. Juni 2011

Wochenende in Frankfurt



Die Wochenenden, die ich nicht in Deutschland oder dem Rest der Welt unterwegs bin, sind gefühlt extrem selten und deshalb ganz besonders kostbar. Das Wochenende in Frankfurt wurde daher gestern Morgen äußerst entspannt mit einem sehr leckeren Birchermüsli bei Manufactum gegenüber der Alten Oper eingeläutet. Zum Ausklang habe ich heute beim Spaziergang entlang des Mains am Westhafen ein paar Sonnenstrahlen eingefangen und mich wie schon so oft auf dem Heimweg über die Berger Straße an der Frisur der Schaufensterpuppe von heyhey erfreut. Auf viele weitere solcher Tage in den kommenden zwei Wochen Urlaub, den ich zum Großteil in Frankfurt verbringen werde!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen